Geschichte Podcasts

UdSSR greift Finnland an

UdSSR greift Finnland an


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Am 30. November 1939 überquert die Rote Armee mit 465.000 Mann und 1.000 Flugzeugen die sowjetisch-finnische Grenze. Helsinki wurde bombardiert und 61 Finnen wurden bei einem Luftangriff getötet, der die Finnen auf Widerstand stählte, nicht auf Kapitulation.

Die überwältigenden Kräfte, die sich gegen Finnland aufstellten, überzeugten die meisten westlichen Nationen sowie die Sowjets selbst, dass die Invasion Finnlands ein Kinderspiel werden würde. Die sowjetischen Soldaten trugen trotz des beginnenden skandinavischen Winters sogar Sommeruniformen; Es wurde einfach davon ausgegangen, dass keine Outdoor-Aktivitäten wie Kämpfe stattfinden würden. Aber die Razzia in Helsinki hatte viele Opfer gefordert – und viele Fotos, darunter die von Müttern, die tote Babys hielten, und von den Bombardierungen verkrüppelte jugendliche Mädchen. Diese Fotos wurden überall aufgehängt, um den Widerstand der Finns anzuspornen. Obwohl dieser Widerstand nur aus einer kleinen Anzahl ausgebildeter Soldaten bestand, die in den Wäldern kämpften, und Partisanen, die Molotow-Cocktails in die Geschütztürme sowjetischer Panzer warfen, machte die Weigerung, sich zu unterwerfen, weltweit Schlagzeilen.

Präsident Roosevelt gewährte Finnland schnell einen Kredit in Höhe von 10 Millionen US-Dollar und stellte gleichzeitig fest, dass die Finnen die einzigen Menschen waren, die ihre Kriegsschulden aus dem Ersten Weltkrieg vollständig an die Vereinigten Staaten zurückzahlten. Aber als die Sowjets Gelegenheit hatten, sich neu zu formieren und massive Verstärkungen zu schicken, war der finnische Widerstand erschöpft. Im März 1940 begannen Verhandlungen mit den Sowjets, und Finnland verlor bald den Karelischen Isthmus, die Landbrücke, die den Zugang zu Leningrad ermöglichte und die die Sowjets kontrollieren wollten.


Schau das Video: 2. Weltkrieg - Der Winterkrieg Sowjetunion-Finnland (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Bazar

    Die Requisiten kommen heraus

  2. Osiris

    Leider kann ich nichts helfen. Ich denke, Sie werden die richtige Entscheidung finden. Nicht verzweifeln.

  3. Adalric

    Alle können sein

  4. Jaith

    Tut mir leid, dass ich gerade nicht an der Diskussion teilnehmen konnte - ich bin sehr beschäftigt. Aber ich werde frei sein - ich werde auf jeden Fall schreiben, was ich in diesem Thema denke.

  5. Doujar

    Ich denke, dass Sie nicht Recht haben. Ich kann die Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden kommunizieren.

  6. Jeramie

    Bravo, dein Satz genial



Eine Nachricht schreiben