Lauf der Geschichte

Commonwealth-Unfallzahlen

Commonwealth-Unfallzahlen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die großen Commonwealth-Staaten spielten im Ersten Weltkrieg eine bedeutende Rolle. Männer aus solchen Commonwealth - Nationen wie Kanada, Australien, Indien und Neuseeland haben an vielen der wichtigsten Schlachten des Krieges teilgenommen - Gallipoli, Ypern, Vimy Ridge, die Somme zum Beispiel - und das Victoria - Kreuz wurde an Männer der Commonwealth - Streitkräfte in New Zealand verliehen Anerkennung ihrer Tapferkeit. Die Kämpfe, in denen sie kämpften, waren jedoch heftig und die Verluste hoch, wie die folgenden Zahlen zeigen. Betrachtet man die Gesamtzahlen, so ist klar, dass die Streitkräfte des Commonwealth eine wichtige Rolle im Ersten Weltkrieg spielten.

Australien: 58.150 Tote; 152.170 Verwundete. Gesamt = 210.320

Kanada: 56.500 Tote; 149.700 Verwundete. Gesamt = 206.200

Indien: 43.200 Tote; 65.175 Verwundete. Gesamt = 108.375

Neuseeland: 16.130 Tote; 40.750 Verwundete. Gesamt = 56.880


Schau das Video: Tourette reagiert. Jans Tourette REAGIERT auf EUCH! #3 (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Tovi

    Es tut mir sehr leid, ich kann nichts helfen, aber es ist versichert, dass Ihnen helfen wird, die richtige Entscheidung zu finden.

  2. Gofried

    Direkt ins Tor

  3. Paegastun

    Ganz ehrlich.

  4. Holman

    der ausgezeichnete Satz

  5. Amoxtli

    Bravo, dein Gedanke ist einfach großartig

  6. Ojo

    Vielen Dank für die Hilfe in dieser Frage. Alle genial sind einfach.



Eine Nachricht schreiben