Geschichte Podcasts

Der Jericho-Fluss

Der Jericho-Fluss


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

In The Jericho River reist Jason Gallo im Fore, einer von Mythen und Geschichte geprägten Welt, um seinen Vater zu finden. Der Fluss Jericho verbindet alle Zeiträume und Regionen chronologisch innerhalb des Fore, eine Art Zeitleiste. Tollen führt den Leser auf flüssige und reibungslose Weise in eine Vielzahl von Kulturen durch Zeit und Raum ein. Daher empfehle ich The Jericho River von David Tollen Lehrern und Schülern, die an einer ansprechenden Präsentation der Geschichte interessiert sind, wärmstens.

Als Jason Gallo im Fore den Fluss Jericho hinunter reist, sucht er an Orten wie Sumer, Ägypten, Griechenland, Rom und Frankreich nach seinem vermissten Vater. Durch die Beschreibungen der verschiedenen Orte und Zeiten in der Geschichte, zusammen mit Dialogen im gesamten Buch, wird dem Leser ein lebendiges Bild der wichtigsten Zivilisationen der Weltgeschichte und ihrer jeweiligen Kulturen präsentiert. Außerdem achtet Tollen darauf, langsam die mysteriösen Kräfte zu enthüllen, die gegen Jason, widersprüchliche Freunde von Jason und Jasons Hintergrundgeschichte arbeiten, was zu einem fesselnden und unterhaltsamen Buch mit unerwarteten Wendungen führt.

Darüber hinaus enthält jedes Kapitel eine Einführung in die jeweilige Region, in der Jason reist, zusammen mit überall verstreuten Notizen, die bestimmte Aspekte dieser Kultur kommentieren. Dazu gehören Dinge wie eine kurze Anmerkung darüber, was die Sumerer über Amoriter dachten, das hebräische Verständnis des Monotheismus und den griechischen Koloss von Rhodos. Bemerkenswerterweise machen solche Kommentare jedoch manchmal deutlicher, was bereits durch den narrativen Diskurs klar wird. Dabei erfährt der Leser unwissentlich viel über die antike Geschichte, mit den kurzen Anmerkungen als Ergänzungen und Erläuterungen.

Dem Leser wird ein lebendiges Bild der wichtigsten Zivilisationen der Weltgeschichte und ihrer jeweiligen Kulturen präsentiert.

Der Jericho-Fluss enthält einige hilfreiche Schulungstools. Erstens sind die Karten für Pädagogen, die die Bücher verwenden, oder für Leser, die sich über den Standort nicht sicher sind, besonders hilfreich. Zweitens enthält das Buch eine Zeitleiste aller Ereignisse in der Geschichte, ein weiteres hilfreiches Werkzeug für Pädagogen. Drittens und am beeindruckendsten hat Tollen für jedes Kapitel eine Vielzahl von Fragen aufgenommen. Diese Fragen könnten von Pädagogen genutzt werden, um den Schülern zu helfen, kritischer über das Buch nachzudenken und das Buch als Ausgangspunkt für eine tiefere Auseinandersetzung mit bestimmten Punkten der Geschichte zu verwenden.

Fazit: David Tollen hat mich sehr beeindruckt Der Jericho-Fluss, zumal ich hauptsächlich Sachbücher lese. Trotzdem war ich beeindruckt von der flüssigen und reibungslosen Art und Weise, in der Tollen den Leser durch Zeit und Raum in eine Vielzahl von Kulturen einführt. Darüber hinaus ist seine Fähigkeit, Vergleiche der jeweiligen Kulturen in die Erzählung einzuarbeiten, besonders wertvoll, da sie sowohl die Einzigartigkeit als auch die Ähnlichkeiten zwischen den Kulturen der Weltgeschichte veranschaulicht. Zweifellos wäre dieses Buch ein großartiger Ausgangspunkt für Pädagogen der Sozialwissenschaften, die ihren Lehrplan nicht mit einem Lehrbuch, sondern mit einem spannenden Werk historischer Fiktion angehen möchten. Das heißt, ich kann es nur empfehlen Der Jericho-Fluss von David Tollen für Pädagogen und Studenten, die an einer spannenden Präsentation der Geschichte interessiert sind.


Jericho und Jesus

Jericho war einer der Orte, die Jesus auf seinen Reisen nach Jerusalem unbedingt besuchte. Seine letzte Reise in die Region vor seinem Prozess und seiner Hinrichtung war nicht anders.

Jericho liegt etwa 24 km nordöstlich von Jerusalem in der Nähe des Jordan. Sie gilt als eine der ältesten bewohnten Städte der Welt. Es ist auch die erste Stadt, die die Israeliten eroberten, als sie etwa 1400 Jahre zuvor nach ihrer Flucht aus Ägypten in Kanaan ankamen.

Heute liegt Jericho im palästinensischen Gebiet, das als Westjordanland bekannt ist. Die aktuelle Einwohnerzahl der Stadt beträgt etwa 20.000, und die Ruinen der antiken Stadt liegen zwischen modernen Häusern und Hotels. Es gibt sogar eine Gondelfahrt mitten durch das Ganze.

Jericho und JesusBartimäus der blinde Bettler

Zur Zeit Jesu war Jericho als Oasenstadt bekannt. Tatsächlich baute Herodes der Große hier wegen des warmen Klimas und der Süßwasserquellen seinen Winterpalast in der Nähe. Die Bibel beschreibt Jericho als „Stadt der Palmen“.

Da Jericho zur Zeit Jesu die Reichen und Mächtigen versorgte, säumten oft obdachlose Ausgestoßene die Straßen in und aus der Stadt, weil es ein guter Ort war, um die wohlhabenden Händler und politischen Eliten zu treffen.

Das Lukasevangelium sagt uns:

Als Jesus sich Jericho näherte, saß ein Blinder am Straßenrand und bettelte. Als er eine Menschenmenge vorbeigehen hörte, fragte er, was das zu bedeuten habe. Sie sagten ihm: „Jesus von Nazareth geht vorbei.“ Und er rief: "Jesus, Sohn Davids, erbarme dich meiner!"
Jesus blieb stehen. "Was soll ich für dich tun?"
Der blinde Bettler sagte: "Herr, lass mich mein Augenlicht wiedererlangen."
Und Jesus sagte zu ihm: "Gebe dein Augenlicht zurück, dein Glaube hat dich gesund gemacht."
Und alsbald erlangte er sein Augenlicht wieder und folgte ihm, indem er Gott verherrlichte. Und das ganze Volk lobte Gott, als es es sah. (Lukas 18:35-43)


The Jericho River: An Adventure Through History and a Tool for Teachers (Englisch) Taschenbuch – Illustriert, 27. April 2018

Der Jericho-Fluss ist ein entzückender, mystischer Streifzug durch die Weltgeschichte. Beginnend mit dem alten Sumer und schnell fortschreitend in die Neuzeit, ist es ein nützliches Einstiegsbuch, das . sollte [junge Leser] ermutigen, tiefer in die Vergangenheit zu schauen und sich letztendlich den Herausforderungen traditionellerer Quellen zu stellen. Die regelmäßige Aufnahme von Auszügen aus den Vorträgen von William Gallo trägt zu diesem Reiz bei und regt an und regt zum Nachdenken an. . [Ein] wertvolles Werkzeug für Lehrer und Schüler bei ihrer ständigen Suche nach der Vergangenheit. -- Philip Bigler, 1998 National Teacher of the Year

Ein von Natur aus faszinierender und fesselnder Roman. [Sehr empfehlenswert. -- Buchbesprechung des Mittleren Westens

Die Besetzung der Charaktere in Der Jericho-Fluss ist riesig, die Leinwand der Geschichte ist riesig und das Geschichtenerzählen ist ehrgeizig. Viele Jugendliche und Erwachsene würden vom Lesen viel gewinnen Fluss Jericho. Die durch den Text verstreuten Skripte sind sehr unterhaltsam und enthalten viele Nuggets wirklich unterhaltsamer und zum Nachdenken anregender Fakten und Meinungen. Die Diskurse reichen von Gedanken über Putten und Reiten ohne Sattel in der Bronzezeit bis zur Bekehrung der Khasaren zum Judentum im Mittelalter. Es scheint alles zusammenzuhängen und die Vielfalt der Ideen scheint in diesem gelehrten und unterhaltsamen Werk glücklich nebeneinander zu sitzen. -- Graham Peacock, M.Ed., Principal Lecturer in Education, Sheffield Hallam University Autor von Die Oxford Wörterbuch der Primarwissenschaften, Primarwissenschaften, und andere Werke

Beeindruckend. Einfach wow. -- Amazon Top 500 Rezensent, 5-Sterne-Rezension

Mit historischen Auszügen, die durch diese Mythen- und Fantasiegeschichte verwoben sind, war ich von Anfang bis Ende fasziniert. Ich wollte mit Jason Gallo auf seinen wunderbaren Abenteuern wandern gehen, während er auf seinem Weg interessante Charaktere traf und gleichzeitig mehr über seinen Vater und sich selbst lernte. Daher war dieses Buch nicht nur wunderbar unterhaltsam, es war auch eine großartige Möglichkeit, junge Leute dafür zu interessieren, mehr über die Vergangenheit, Gegenwart und möglicherweise die Zukunft zu erfahren. -- Merwyden Suluai, Amerikanisch-Samoa-Lehrer des Jahres 2010, Master Teacher Trainer, University of Hawaii

Ich lernte neue Informationen und wurde gleichzeitig von der Aktion gründlich unterhalten. . Die historischen Situationen waren so fesselnd und actionreich, ich hätte noch mehr von diesem Buch genossen, es war sehr gut geschrieben und unterhaltsam. -- ZoeDessoye1, Teenager-Bloggerin bei LitPick.com

Der Jericho-Fluss ist eine faszinierende und unterhaltsame Art, Geschichte zu lernen. Historische Romane waren oft ein Vehikel dafür, aber oft verzerren sie die Geschichte. Auf der anderen Seite, Der Jericho-Fluss ist eine sorgfältig recherchierte und sehr genaue Reise durch die westliche Zivilisation, die nicht nur das jugendliche Publikum, sondern auch Erwachsene anspricht. Sie können sich auf Detailgenauigkeit und Interpretationstiefe verlassen und lernen gleichzeitig Geschichte spannend und unterhaltsam zu lesen. -- Robert J. Littman, M.Litt., Ph.D., Professor für Klassiker, University of Hawaii, Autor von Das griechische Experiment und andere Werke

[Tollen] verwebt historische Informationen in dieses rasante Abenteuer, sodass das Erlernen der Geschichte für jeden Leser Spaß macht. Als Erzieher empfehle ich Der Jericho-Fluss für alle, die einen Lehrplan der alten Zivilisation verbessern möchten. -- Pamela Pizzimenti, Lehrerin und Autorin von Das Flüstern des Flusses


  • Redaktion &rlm : &lrm Winifred Press (1. Juli 2012)
  • Idiom &rlm : &lrm Inglés
  • Pasta blanda &rlm : &lrm 358 páginas
  • ISBN-10 &rlm : &lrm 098545170X
  • ISBN-13 &rlm : &lrm 978-0985451707
  • Abmessungen &rlm : &lrm 13,97 x 2,06 x 21,59 cm

Las mejores reseñas de México

Mejores reseñas de otros países

Dieses Buch scheint mir als pädagogisches Computerspiel sinnvoller zu sein als als Buch. Es erinnert mich definitiv an einige Computerspiele, die ich gespielt habe, wie zum Beispiel "Where in Time is Carmen Sandiego." die Romane nicht haben.

Was mich am meisten störte, war, wie künstlich einige Elemente der Handlung waren. Für jede Zivilisation musste es ein Kapitel geben, was bedeutete, dass es für jede Zivilisation eine Art Ereignis geben musste. Viele dieser Ereignisse passierten einfach aus heiterem Himmel, wurden schnell gelöst und hatten keinen besonderen Einfluss auf den Hauptbogen der Geschichte. Das war eine Zeit lang in Ordnung, aber dann wurde es langweilig. Es ist eines der Dinge, die man von einem pädagogischen Computerspiel erwartet, aber nicht von einem Roman. Ein Kapitel pro Zivilisation ist gut, um den Fortschritt der Geschichte zu lehren, aber es war einfach nicht so toll, um einen unterhaltsamen Roman zu schreiben.

Es gibt mehrere Male, in denen eine enge Beziehung zwischen zwei Charakteren zu einem Handlungspunkt wird, aber das Buch zeigte diese Charaktere nie als nahe. Es gibt zum Beispiel eine obligatorische Het-Romanze, die keinen Sinn ergibt, es sei denn, man nimmt einfach an, dass jedes Mal, wenn eine Geschichte einen Mann und eine Frau im gleichen Alter hat, sie zusammen enden müssen. Außerdem soll die Beziehung zwischen Jason und Zidu eng sein, aber man sieht sie nie so interagieren wie Menschen, die sich nahe stehen.

Was die historischen Informationen betrifft, sind es hauptsächlich Dinge, die ich in der Mittel- und Oberschule gelernt habe. Das Leseniveau und die Komplexität sind auch auf diesem Niveau. Es gibt diverse Schimpfwörter, ein wenig Gewalt, auf die die Hauptfigur mit entsprechender Ablehnung reagiert, einige Erwähnungen von Sex und ein Vergewaltigungsversuch, der nicht weit kommt. Das sind also die relevanten Inhaltswarnungen für junge Leute. Ich hätte es in der Mittelschule gelesen, und ich lehne es generell ab, das Lesen von Teenagern einzuschränken, aber los geht's.

Wenn Sie also ein Teenager sind, der Ihnen helfen möchte, Geschichte zu lernen und sich daran zu erinnern, könnte dies ein Buch sein, das Sie mögen. Wenn Sie ein Erwachsener sind, der ein gutes Buch zum Lesen zur Unterhaltung sucht, gibt es wahrscheinlich etwas anderes, das Sie bevorzugen würden. Ich wünschte, die Beschreibung hätte erwähnt, dass dies YA ist.


The Jericho River: An Adventure Through History and a Tool for Teachers (Englisch) Taschenbuch – Import, 27. April 2018

Der Jericho-Fluss ist ein entzückender, mystischer Streifzug durch die Weltgeschichte. Beginnend mit dem alten Sumer und schnell fortschreitend in die Neuzeit, ist es ein nützliches Einstiegsbuch, das . sollte [junge Leser] ermutigen, tiefer in die Vergangenheit zu schauen und sich letztendlich den Herausforderungen traditionellerer Quellen zu stellen. Die regelmäßige Aufnahme von Auszügen aus den Vorträgen von William Gallo trägt zu diesem Reiz bei und regt an und regt zum Nachdenken an. . [Ein] wertvolles Werkzeug für Lehrer und Schüler bei ihrer ständigen Suche nach der Vergangenheit. -- Philip Bigler, 1998 National Teacher of the Year

Ein von Natur aus faszinierender und fesselnder Roman. [Sehr empfehlenswert. -- Buchbesprechung des Mittleren Westens

Die Besetzung der Charaktere in Der Jericho-Fluss ist riesig, die Leinwand der Geschichte ist riesig und das Geschichtenerzählen ist ehrgeizig. Viele Jugendliche und Erwachsene würden vom Lesen viel gewinnen Fluss Jericho. Die durch den Text verstreuten Skripte sind sehr unterhaltsam und enthalten viele Nuggets wirklich unterhaltsamer und zum Nachdenken anregender Fakten und Meinungen. Die Diskurse reichen von Gedanken über Putten und Reiten ohne Sattel in der Bronzezeit bis zur Bekehrung der Khasaren zum Judentum im Mittelalter. Es scheint alles zusammenzuhängen und die Vielfalt der Ideen scheint in diesem gelehrten und unterhaltsamen Werk glücklich nebeneinander zu sitzen. -- Graham Peacock, M.Ed., Principal Lecturer in Education, Sheffield Hallam University Autor von Die Oxford Wörterbuch der Primarwissenschaften, Primarwissenschaften, und andere Werke

Beeindruckend. Einfach wow. -- Amazon Top 500 Rezensent, 5-Sterne-Rezension

Mit historischen Auszügen, die durch diese Mythen- und Fantasiegeschichte verwoben sind, war ich von Anfang bis Ende fasziniert. Ich wollte mit Jason Gallo auf seinen wunderbaren Abenteuern wandern gehen, während er auf seinem Weg interessante Charaktere traf und gleichzeitig mehr über seinen Vater und sich selbst lernte. Daher war dieses Buch nicht nur wunderbar unterhaltsam, es war auch eine großartige Möglichkeit, junge Leute dafür zu interessieren, mehr über die Vergangenheit, Gegenwart und möglicherweise die Zukunft zu erfahren. -- Merwyden Suluai, Amerikanisch-Samoa-Lehrer des Jahres 2010, Master Teacher Trainer, University of Hawaii

Ich lernte neue Informationen und wurde gleichzeitig von der Aktion gründlich unterhalten. . Die historischen Situationen waren so fesselnd und actionreich, ich hätte noch mehr von diesem Buch genossen, es war sehr gut geschrieben und unterhaltsam. -- ZoeDessoye1, Teenager-Bloggerin bei LitPick.com

Der Jericho-Fluss ist eine faszinierende und unterhaltsame Art, Geschichte zu lernen. Historische Romane waren oft ein Vehikel dafür, aber oft verzerren sie die Geschichte. Auf der anderen Seite, Der Jericho-Fluss ist eine sorgfältig recherchierte und sehr genaue Reise durch die westliche Zivilisation, die nicht nur das jugendliche Publikum, sondern auch Erwachsene anspricht. Sie können sich auf Detailgenauigkeit und Interpretationstiefe verlassen und lernen gleichzeitig Geschichte spannend und unterhaltsam zu lesen. -- Robert J. Littman, M.Litt., Ph.D., Professor für Klassiker, University of Hawaii, Autor von Das griechische Experiment und andere Werke

[Tollen] verwebt historische Informationen in dieses rasante Abenteuer, sodass das Erlernen der Geschichte für jeden Leser Spaß macht. Als Erzieher empfehle ich Der Jericho-Fluss für alle, die einen Lehrplan der alten Zivilisation verbessern möchten. -- Pamela Pizzimenti, Lehrerin und Autorin von Das Flüstern des Flusses


  • Herausgeber &rlm : &lrm Winifred Press (16. Juli 2012)
  • Sprache &rlm : &lrm Englisch
  • Taschenbuch &rlm : &lrm 358 Seiten
  • ISBN-10 &rlm : &lrm 098545170X
  • ISBN-13 &rlm : &lrm 978-0985451707
  • Abmessungen &rlm : &lrm 13,97 x 2,06 x 21,59 cm

Bewerten Sie dieses Produkt

Top-Bewertungen aus Australien

Top-Bewertungen aus anderen Ländern

Dieses Buch scheint mir als pädagogisches Computerspiel sinnvoller zu sein als als Buch. Es erinnert mich definitiv an einige Computerspiele, die ich gespielt habe, wie zum Beispiel "Where in Time is Carmen Sandiego." Ich habe diese Art von Spiel als Kind geliebt, aber der größte Reiz lag in der Problemlösung und den interaktiven Elementen die Romane nicht haben.

Was mich am meisten störte, war, wie künstlich einige Elemente der Handlung waren. Für jede Zivilisation musste es ein Kapitel geben, was bedeutete, dass es für jede Zivilisation eine Art Ereignis geben musste. Viele dieser Ereignisse passierten einfach aus heiterem Himmel, wurden schnell gelöst und hatten keinen besonderen Einfluss auf den Hauptbogen der Geschichte. Das war eine Zeit lang in Ordnung, aber dann wurde es langweilig. Es ist eines der Dinge, die man von einem pädagogischen Computerspiel erwartet, aber nicht von einem Roman. Ein Kapitel pro Zivilisation ist gut, um den Fortschritt der Geschichte zu lehren, aber es war einfach nicht so toll, um einen unterhaltsamen Roman zu schreiben.

Es gibt mehrere Male, in denen eine enge Beziehung zwischen zwei Charakteren zu einem Handlungspunkt wird, aber das Buch zeigte diese Charaktere nie als nahe. Es gibt zum Beispiel eine obligatorische Het-Romanze, die keinen Sinn ergibt, es sei denn, man nimmt einfach an, dass jedes Mal, wenn eine Geschichte einen Mann und eine Frau im gleichen Alter hat, sie zusammen enden müssen. Außerdem soll die Beziehung zwischen Jason und Zidu eng sein, aber man sieht sie nie so interagieren wie Menschen, die sich nahe stehen.

Was die historischen Informationen betrifft, sind es hauptsächlich Dinge, die ich in der Mittel- und Oberschule gelernt habe. Das Leseniveau und die Komplexität sind auch auf diesem Niveau. Es gibt diverse Schimpfwörter, ein wenig Gewalt, auf die die Hauptfigur mit angemessener Ablehnung reagiert, einige Erwähnungen von Sex und eine versuchte Vergewaltigung, die nicht weit kommt. Das sind also die relevanten Inhaltswarnungen für junge Leute. Ich hätte es in der Mittelschule gelesen, und ich lehne es generell ab, das Lesen von Teenagern einzuschränken, aber los geht's.

Wenn Sie also ein Teenager sind, der Ihnen helfen möchte, Geschichte zu lernen und sich daran zu erinnern, könnte dies ein Buch sein, das Sie mögen. Wenn Sie ein Erwachsener sind, der ein gutes Buch zum Lesen zur Unterhaltung sucht, gibt es wahrscheinlich etwas anderes, das Sie bevorzugen würden. Ich wünschte, die Beschreibung hätte erwähnt, dass dies YA ist.


Wie breit und tief war der Jordan?

Der Jordan fließt etwa 60 Meilen zwischen dem See Genezareth und dem Toten Meer. Der Fluss fällt 610 Fuß auf fast 1.300 Fuß ab.[2] Da Josua 3:15 anzeigt, dass der Jordan aufgrund der Erntezeit über die Ufer trat, bedeutet dies, dass das Hochwasser die Überquerung Israels stark erschwert hätte, wie von Richard S. Hess und Todd Bolen erklärt. Richard S. Hess gibt an, dass der Jordan an der Stelle, an der Israel den Jordan überquerte, breiter war als die normalen 90-100 Fuß.

Der Text erklärt, dass dieses Ereignis weit südlich der Stadt Adam stattfand (V. 16). Die Zeit war im Frühjahr des Jahres, als sich der Fluss im Hochwasserstadium befand und daher breiter als seine normale Breite von 90-100 Fuß und tiefer als seine durchschnittlichen 3-10 Fuß war. Der südliche Fluss des Jordan ist turbulent. Der ez-Zor umgibt es. Dies ist ein Dickicht, das den Fluss selbst schwer zu erreichen macht und das in der Antike wilde Tiere beherbergte.[3]

Todd Bolen, Autor von BiblicalPlaces.com, schreibt Folgendes:

1854 konnte ein erfahrener Schwimmer den Fluss bei Jericho nicht überqueren, weil der Fluss zu breit und die Strömung zu stark war.[4]

Wie breit war der Jordan, als die Israeliten den Fluss überquerten? Wir wissen es nicht, da das Buch Josua es uns nicht sagt. Die Tiefe des Flusses war wahrscheinlich tiefer, da sich Sedimente den Fluss hinunter bewegt hätten, seit Israel den Fluss überquerte. Die Überquerung eines turbulenten Flusses im Hochwasserstadium wäre schwierig gewesen und war höchstwahrscheinlich mehr als 30 Meter breit und mehr als drei Meter tief.


The Jericho River: An Adventure Through History and a Tool for Teachers (Englisch) Taschenbuch – Geïllustreerd, 27. April 2018

Der Jericho-Fluss ist ein entzückender, mystischer Streifzug durch die Weltgeschichte. Beginnend mit dem alten Sumer und schnell fortschreitend in die Neuzeit, ist es ein nützliches Einstiegsbuch, das . sollte [junge Leser] ermutigen, tiefer in die Vergangenheit zu schauen und sich letztendlich den Herausforderungen traditionellerer Quellen zu stellen. Die regelmäßige Aufnahme von Auszügen aus den Vorträgen von William Gallo trägt zu diesem Reiz bei und regt an und regt zum Nachdenken an. . [Ein] wertvolles Werkzeug für Lehrer und Schüler bei ihrer ständigen Suche nach der Vergangenheit. -- Philip Bigler, 1998 National Teacher of the Year

Ein von Natur aus faszinierender und fesselnder Roman. [Sehr empfehlenswert. -- Buchbesprechung des Mittleren Westens

Die Besetzung der Charaktere in Der Jericho-Fluss ist riesig, die Leinwand der Geschichte ist riesig und das Geschichtenerzählen ist ehrgeizig. Viele Jugendliche und Erwachsene würden vom Lesen viel gewinnen Fluss Jericho. Die im Text verteilten Skripte sind sehr unterhaltsam und enthalten viele Nuggets wirklich unterhaltsamer und zum Nachdenken anregender Fakten und Meinungen. Die Diskurse reichen von Gedanken über Putten und Reiten ohne Sattel in der Bronzezeit bis zur Bekehrung der Khasaren zum Judentum im Mittelalter. Es scheint alles zusammenzuhängen und die Vielfalt der Ideen scheint in diesem gelehrten und unterhaltsamen Werk glücklich nebeneinander zu sitzen. -- Graham Peacock, M.Ed., Principal Lecturer in Education, Sheffield Hallam University Autor von Die Oxford Wörterbuch der Primarwissenschaften, Primarwissenschaften, und andere Werke

Beeindruckend. Einfach wow. -- Amazon Top 500 Rezensent, 5-Sterne-Rezension

Mit historischen Auszügen, die durch diese Mythen- und Fantasiegeschichte verwoben sind, war ich von Anfang bis Ende fasziniert. Ich wollte zusammen mit Jason Gallo auf seinen wunderbaren Abenteuern wandern gehen, während er auf seinem Weg interessante Charaktere traf und gleichzeitig mehr über seinen Vater und sich selbst lernte. Daher war dieses Buch nicht nur wunderbar unterhaltsam, es war auch eine großartige Möglichkeit, junge Leute dafür zu interessieren, mehr über die Vergangenheit, Gegenwart und möglicherweise die Zukunft zu erfahren. -- Merwyden Suluai, Amerikanisch-Samoa-Lehrer des Jahres 2010, Master Teacher Trainer, University of Hawaii

Ich lernte neue Informationen und wurde gleichzeitig von der Aktion gründlich unterhalten. . Die historischen Situationen waren so fesselnd und actionreich, ich hätte noch mehr von diesem Buch genossen, es war sehr gut geschrieben und unterhaltsam. -- ZoeDessoye1, Teenager-Bloggerin bei LitPick.com

Der Jericho-Fluss ist eine faszinierende und unterhaltsame Art, Geschichte zu lernen. Historische Romane waren oft ein Vehikel dafür, aber oft verzerren sie die Geschichte. Auf der anderen Seite, Der Jericho-Fluss ist eine sorgfältig recherchierte und sehr genaue Reise durch die westliche Zivilisation, die nicht nur das jugendliche Publikum, sondern auch Erwachsene anspricht. Sie können sich auf Detailgenauigkeit und Interpretationstiefe verlassen und lernen gleichzeitig Geschichte spannend und unterhaltsam zu lesen. -- Robert J. Littman, M.Litt., Ph.D., Professor für Klassiker, University of Hawaii, Autor von Das griechische Experiment und andere Werke

[Tollen] verwebt historische Informationen in dieses rasante Abenteuer, sodass das Erlernen der Geschichte für jeden Leser Spaß macht. Als Erzieher empfehle ich Der Jericho-Fluss für alle, die einen Lehrplan der alten Zivilisation verbessern möchten. -- Pamela Pizzimenti, Lehrerin und Autorin von Das Flüstern des Flusses


Rezension

Der Jericho-Fluss ist ein entzückender, mystischer Streifzug durch die Weltgeschichte. Beginnend mit dem alten Sumer und schnell fortschreitend in die Neuzeit, ist es ein nützliches Einstiegsbuch, das . sollte [junge Leser] ermutigen, tiefer in die Vergangenheit zu schauen und sich letztendlich den Herausforderungen traditionellerer Quellen zu stellen. Die regelmäßige Aufnahme von Auszügen aus den Vorträgen von William Gallo trägt zu diesem Reiz bei und regt an und regt zum Nachdenken an. . [Ein] wertvolles Werkzeug für Lehrer und Schüler bei ihrer ständigen Suche nach der Vergangenheit. -- Philip Bigler, 1998 National Teacher of the Year

Ein von Natur aus faszinierender und fesselnder Roman. [Sehr empfehlenswert. -- Buchbesprechung des Mittleren Westens

Die Besetzung der Charaktere in Der Jericho-Fluss ist riesig, die Leinwand der Geschichte ist riesig und das Geschichtenerzählen ist ehrgeizig. Viele Jugendliche und Erwachsene würden vom Lesen viel gewinnen Fluss Jericho. Die im Text verteilten Skripte sind sehr unterhaltsam und enthalten viele Nuggets wirklich unterhaltsamer und zum Nachdenken anregender Fakten und Meinungen. Die Diskurse reichen von Gedanken über Putten und Reiten ohne Sattel in der Bronzezeit bis zur Bekehrung der Khasaren zum Judentum im Mittelalter. Es scheint alles zusammenzuhängen und die Vielfalt der Ideen scheint in diesem gelehrten und unterhaltsamen Werk glücklich nebeneinander zu sitzen. -- Graham Peacock, M.Ed., Principal Lecturer in Education, Sheffield Hallam University Autor von Die Oxford Wörterbuch der Primarwissenschaften, Primarwissenschaften, und andere Werke

Beeindruckend. Einfach wow. -- Amazon Top 500 Rezensent, 5-Sterne-Rezension

Mit historischen Auszügen, die durch diese Mythen- und Fantasiegeschichte verwoben sind, war ich von Anfang bis Ende fasziniert. Ich wollte mit Jason Gallo auf seinen wunderbaren Abenteuern wandern gehen, während er auf seinem Weg interessante Charaktere traf und gleichzeitig mehr über seinen Vater und sich selbst lernte. Daher war dieses Buch nicht nur wunderbar unterhaltsam, es war auch eine großartige Möglichkeit, junge Leute dafür zu interessieren, mehr über die Vergangenheit, Gegenwart und möglicherweise die Zukunft zu erfahren. -- Merwyden Suluai, Amerikanisch-Samoa-Lehrer des Jahres 2010, Master Teacher Trainer, University of Hawaii

Ich lernte neue Informationen und wurde gleichzeitig von der Aktion gründlich unterhalten. . Die historischen Situationen waren so fesselnd und actiongeladen, ich hätte noch mehr von diesem Buch genossen, es war sehr gut geschrieben und unterhaltsam. -- ZoeDessoye1, Teenager-Bloggerin bei LitPick.com

Der Jericho-Fluss ist eine faszinierende und unterhaltsame Art, Geschichte zu lernen. Historische Romane waren oft ein Vehikel dafür, aber oft verzerren sie die Geschichte. Auf der anderen Seite, Der Jericho-Fluss ist eine sorgfältig recherchierte und sehr genaue Reise durch die westliche Zivilisation, die nicht nur das jugendliche Publikum, sondern auch Erwachsene anspricht. Sie können sich auf Detailgenauigkeit und Interpretationstiefe verlassen und lernen gleichzeitig Geschichte spannend und unterhaltsam zu lesen. -- Robert J. Littman, M.Litt., Ph.D., Professor für Klassiker, University of Hawaii, Autor von Das griechische Experiment und andere Werke

[Tollen] verwebt historische Informationen in dieses rasante Abenteuer, sodass das Erlernen der Geschichte für jeden Leser Spaß macht. Als Erzieher empfehle ich Der Jericho-Fluss für alle, die einen Lehrplan der alten Zivilisation verbessern möchten. -- Pamela Pizzimenti, Lehrerin und Autorin von Das Flüstern des Flusses


Mein Buch, Der Jericho-Fluss, hat ein schönes neues Cover. Der rumänische Künstler Andrei Bat hat ein Bild geschaffen, das wirklich (endlich) den Geist des Buches einfängt.

Der Jericho-Fluss ist ein Roman, der Fantasie nutzt, um die gesamte Geschichte der westlichen Zivilisation zu lehren. Es gewann mehrere Auszeichnungen, darunter den ersten Platz beim London Book Festival und die Next Generation Indie Book Awards. Es ist eine leichte, einfache Art zu lernen und ein einzigartiges Gedankenspiel sowie eine Geschichte über Familie, Abenteuer und Geschichte. Weiterlesen “Schönes neues Cover für The Jericho River” &rarr


Schau das Video: The River and the Mountain: Learn German with Subtitles - Story for Children (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Milburn

    The current day has already passed. Where is the specifics? ;-)

  2. Vuzilkree

    This can be discussed forever

  3. Heilyn

    die Nachricht sehr unterhaltsam

  4. Sawyers

    Riesige menschliche Erlösung!

  5. Wiccum

    Ich meine, du hast nicht Recht. Treten Sie ein, wir diskutieren. Schreib mir per PN, wir regeln das.

  6. Kazragami

    Lustige Informationen



Eine Nachricht schreiben